Trails, die Geschichte(n) schreiben

Trails

Als Swiss Cycling MTB Guide freue ich mich darauf, dich über die schönsten Trails der Schweiz oder des nahen Auslands zu führen – sei es auf einer der ausgeschriebenen Touren oder auf einer massgeschneiderten Privattour. Zum Programm gehören stets auch der Genuss der lokalen Küche, Unterkünfte bei engagierten Gastgebern sowie geschichtliche Hintergründe zur Region und den Wegen, auf denen wir unterwegs sind.

Technik

Mountainbiken macht Spass – vor allem, wenn man weiss, was man dabei tut. Wie bremse ich, ohne zu rutschen? Wie fahre ich enge Kurven? Wie überwinde ich  Hindernisse wie Stufen oder Wurzeln? Das und noch vieles mehr lernst du in einem meiner Fahrtechnik-Kurse für Einsteigerinnen oder technisch wenig erfahrene Biker. Erstaunlich, zu wie viel zusätzlicher Sicherheit und schnellen Fortschritten die richtigen Tipps und Tricks führen!

Storys

Mountainbiken heisst, draussen unterwegs zu sein, die Ruhe der Natur in sich aufzusaugen, die Bergkulisse auf sich einwirken zu lassen, den Alltag für ein paar Stunden oder Tage zu vergessen; Abenteuer zu erleben, die beim gemütlichen Zusammensein nach der Tour noch etwas einmaliger, noch etwas epischer werden. Aber auch die Trails selbst haben viel zu erzählen: über die Region, ihre Kultur und ihre Menschen. Darum geht es in meinem Blog.    

Schreiben wir zusammen Geschichte(n)!

Trailstorys – das bin ich, Monika Wüest, Mountainbikerin aus Leidenschaft seit inzwischen mehr als der Hälfte meines Lebens. Nach einem Abstecher in das Oberengadin bin ich vor Kurzem wieder zu meinen Wurzeln und damit in den Kanton Luzern zurückgekehrt. Auch in der Zentralschweiz gibt es grossartige Biketouren, die für unvergessliche Momente sorgen.

Ich liebe lange Touren im anspruchsvollen Gelände abseits von Massen und Flowtrails. Für meine Gäste suche ich aber stets die richtige Herausforderung, je nach Können und Vorlieben: mal knackig, mal flowig, mal gemütlich, mal fordernd. Auch der Genuss kommt nicht zu kurz. Für Kaffee und Kuchen oder Gelati zwischendurch sowie einem Plättli mit einem lokalen Bier nach der Tour bin ich immer zu haben. Und wer will, erfährt von mir auch stets etwas über die Geschichte von Land, Leuten und Wegen, auf denen wir unterwegs sind.

Neuester Blogeintrag

Der Berg, auf dem der Krieg nie ankam

Beim Après-Bike auf der Sonnenterrasse der Locanda San Silvestro in Meride, unseres Hotels während den Primavera-Trailtagen Südtessin, hat man einen wunderbaren Blick auf den Monte Pravello. Friedlich steht er da, bis oben von Wald bewachsen. Doch unter diesem versteckt finden sich nicht nur zahlreiche grossartige Trails, sondern auch eindrückliche Überreste einer nicht ganz so friedlichen Geschichte.

Schenke ein Mountainbike-Erlebnis

Ob eine private Tagestour oder ein Fahrtechnikkurs, ein Bikeweekend mit Übernachtung und zwei geführten Touren oder auch einfach ein bestimmter Betrag, der bei einem meiner Angebote eingelöst werden kann: Ein Trailstorys-Gutschein ist das perfekte Geschenk für einen Geburtstag, für Weihnachten, ein Jubiläum oder auch einfach so.

Newsletter

Abonniere meinen Newsletter und erfahre stets aktuell von meinen neuen Touren und Storys.